.über mich

Ich bin 38 Jahre alt und gebürtige Saarländerin. Nach meinem Designstudium in Mainz habe ich 2 Jahre als Designerin in Frankfurt gearbeitet. Anschließend lebte und arbeitete ich 10 Jahre in Berlin und bin 2020 nach Köln gezogen. Als Designerin und Artdirectorin war ich in unterschiedlichen namhaften Designagenturen wie z.B. Pentagram angestellt. Meine Kunden waren Citibank, Star Alliance, das Museum für Film und Fernsehen in Berlin, Robert Bosch GmbH und einige mehr. Zudem habe ich als Freelancerin viele Designprojekte konzipiert und gestaltet. Bei der Entwicklung von Marken und Corporate Designs waren mir die Intensionen, Werte und Ideen meiner Kunden sehr wichtig. Oft hätte ich mich gerne noch mehr mit den Menschen hinter den Projekten und Marken beschäftigt. Heute tue ich das :).

Außer dass ich leidenschaftlich gerne gestalte, liebe ich es zu reisen. Ich bin viel in Australien und Neuseeland gereist, da ich in Melbourne an der Swinburne Uni im Praxissemester studiert habe. Außerdem bin ich in Brasilien, Süd- und Mittelamerika, Afrika, Indonesien, Thailand und natürlich auch in Europa gereist. Bis auf die Antarktis war ich eigentlich auf allen Kontinenten als Backpackerin unterwegs und habe auch die entsprechenden, abenteuerlichen Storys im Gepäck :).

Meine Coaching-Ausbildung zum systemisch integrativen Coach in Berlin, eröffnete für mich neue Perspektiven. Ich war unfassbar begeistert von den Methoden und davon wie viel Einfluss wir auf unser Leben nehmen können, wenn wir unsere Identität und unser Handeln besser verstehen und dann lernen das Ruder in die Hand zu nehmen. Die Ausbildung und die Entwicklung in dieser Zeit, führte bei mir zum Ausstieg aus der Festanstellung in der Agenturwelt, hinein in die Selbstständigkeit. Zunächst habe ich freiberuflich für ein Weiterbildungszentrum als Jobcoach gearbeitet und betreute parallel ein großes Designprojekt. Mit der Zeit entwickelte ich immer mehr die Verbindung der beiden Bereiche (Coaching und Design). Häufig führt der Weg meiner Kunden in die Selbstständigkeit, wenn sie sich im Freigeist Coaching ihrer Berufung bewusst werden. Bei Bedarf entwickeln wir im zweiten Schritt passend zur Business Identität ihr Coprporate Design oder Personal Brand. Einen solchen Entwicklungsprozess zu begleiten und zu sehen wie Menschen ihr Potenzial erkennen, es endlich in die Welt bringen und viel Mehrwert für andere schaffen, ist für mich unglaublich erfüllend und mein absoluter Traumjob.

Sarah Wilbois Businessportraits - Linda Grigo-14

Seit ich 2020 Mama geworden bin, hat sich – wie im Leben jeder frisch gebackenen Mutter – erneut viel verändert. Da die Zeit mit meinem Kind über allem steht, habe ich beschlossen meinen Job neu an mein Leben anzupassen, statt mein Leben nach einem Job auszurichten, bei dem das Familienleben zu sehr in den Hintergrund tritt. Mit Baby arbeite ich sogar schneller und effizienter, da ein kleiner Mensch sehr viel Aufmerksamkeit braucht und ich keine Zeit mit ineffektiven Jobs verbringen möchte. Ich weiß welche Herausforderung es ist Kind, Job, Familie, Haushalt und Alltagsaktivitäten unter einen Hut zu bringen. Nicht selten kommt es zur Überforderung und man gelangt an den Rande der Verzweiflung, besonders wenn die Kinder noch ganz klein sind. Doch es gibt gute Möglichkeiten den Stress zu reduzieren und Familienleben und Arbeit gut zu kombinieren. Ich kenne viele Mütter die nicht mehr in ihren alten Job zurück können oder wollen, weil auf einmal alles anders ist. Daher liegt es mir besonders am Herzen, Mütter zu unterstützen neue Jobperspektiven zu finden und neu durchzustarten und zwar so, dass genug Zeit für Familie, Alltag und sie selbst bleibt.

.vita

  • seit 2019 Freigeist Identity 
  • 2019 – 2020 Jobcoach bei indisoft in Berlin
  • 2019 Ausbildung zum systemisch integrativen Coach bei
    Coaching Spirale Berlin
  • 2017 – 2019 Lauferneo GmbH, Berlin / Senior Art Director
  • 2016 – 2017 Cyclos Design, Berlin / Senior Art Director
  • 2012 – 2016 Pentagram Design, Berlin / Art Director, Senior Art Director
  • 2010 – 2012 Scheufele Hesse Eigler Kommunikation,
    Frankfurt  a.  M. / Designerin
  • 2010 Supercool Design, Birmingham, England / Design Trainee
  • 2004 – 2009 University of Applied Science in Mainz,
    Studiengang Kommunikationsdesign
    Abschluss: Dipl. Kommunikationsdesignerin 
  • 2007 Swinburne University of Technologie in Melbourne, Australien
  • 2006 Peter Schmidt Group in Frankfurt a. M. / Praxissemester
  • 2006 Novum – World of Graphic Design in München / Praxissemester
  • 2005 ZDF Mainz, Marketing und Design Department / Praktikum
  • 2003 – 2004 TGBBZ in Saarbrücken / Ausbildung zur Mediengestalterin
    für Digital und Printmedien
  • 2000 – 2002 Fachoberschule Design in Saarbrücken 

.kunden

Designkunden & Projekte aktuell:

  • Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde e. V.
  • Naba Feinkost GmbH


Designkunden aus Agenturzeiten:

  • Citibank
  • Star Alliance
  • Lufthansa
  • Rolls Royce
  • Museum für Film und Fernsehen, Berlin
  • Type Directors Club, New York
  • Museum für Kommunikation, Berlin
  • Yang Chai Tee
  • Novum – World of Graphic Design
  • Frankfurter Sparkasse 1822
  • ZDF 
  • Esri Deutschland
  • Geocom
  • Alno AG, Düsseldorf
  • Heidelberger Druckmaschinen
  • Sita Bauelemente GmbH
  • Dometic
  • Schaffrath Medien, Düsseldorf
  • Robert Bosch GmbH